Training

Qualifizierung Agiles Führen.

Energetic-Change® – Methoden & Handwerkszeug für den Wandel

Veränderungen sind an der Tagesordnung. Sie in Organisationen agil zu führen, ist zur Kernkompetenz für jede Führungskraft geworden! Wollen Sie mehr darüber wissen, Ihren Einflussbereich lebendig gestalten, mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam neue Wege gehen und Ihren Handlungsspielraum erweitern?
In den Energetic Change®Trainings wird klassisches und innovatives praxiserprobtes Handwerkszeug in 2-3-tägigen Workshops mit fundiertem Hintergrundwissen anschaulich vermittelt und an Ihren eigenen Themen geübt. Die Trainings bauen aufeinander auf, sind jedoch in sich geschlossen.

Die Zusammenarbeit und Kommunikation über die einzelnen Trainings hinaus wird durch Social Learning mit ganz einfachen Mitteln gestaltet.

Trainingsmodule Agiles Führen

1.

Projekte agil gestalten und durch Veränderungen führen

Mehr dazu…

2.

Workshops & Meetings moderieren

Mehr dazu…

3.

Schwierige Situationen meisten

Mehr dazu…

4.

Prozessteams entwickeln

Mehr dazu…

5.

Agiles Prozess Management

Mehr dazu…

6.

Widerstände verwandeln

Mehr dazu…

7.

Geschäftsmodelle verändern :: Business Model Canvas

Mehr dazu…

8.

Innovationsprozesse gestalten :: Design Thinking

Mehr dazu…

9.

Machtspiele erkennen und verändern

Mehr dazu…

Change_Management_Change-Kurve

Was mir wichtig ist

Sie arbeiten mit einfachen Methoden an Ihren Themen in kleinen Gruppen von max. 8-12 Teilnehmer/innen. Wir arbeiten gemeinsam ganz praktisch im Wesentlichen mit Flipchart, Pinwand und dem Stift. Fragen stellen, Raum schaffen, Visualisieren, den Austausch lebendig gestalten und Konsens herstellen sind das wichtigste Handwerkszeug für Veränderungen.
Jede Veränderung braucht einen klarem Blick für das Wesentliche, Herzlichkeit für das Ganze und die notwendige Beharrlichkeit, um auch bei widrigen Umständen das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Ihr Nutzen

Für jedes Training gibt es ein Booklet, eine Foto- und auch Videodokumentation in digitaler Form.
Im der gesamten Trainingsreihe lernen Sie einfach praktisch und wissenschaftlich fundiert:

  • Welche typischen Herausforderungen bei Veränderungsprozessen auftauchen
  • Wie Sie Veränderungsvorhaben klären, strukturieren und gestalten
  • Wie Sie Komplexität auf einfache Weise visualisieren und schrittweise reduzieren
  • Was in unserem Gehirn stattfindet, wenn wir uns auf unbekanntes Terrain begeben
  • Wie Sie Probleme mit einer Gruppe lösen und aus alten Gewohnheiten neue Lösungen erschaffen
  • Wie Sie Veränderungen kommunizieren und Menschen für Neues begeistern
  • Wie Sie Konflikte und Widerstand in neue Lösungen überführen
  • Wie Sie Prozesse gemeinsam verbessern und nachhaltig verändern
  • Wie Sie Besprechungen und Workshops zielgerichtet und agil führen
  • Wie Sie Sachverhalte einfach und anschaulich darstellen (Visual Thinking)
  • Wie Sie eine Veränderungskultur im Tagesgeschäft verankern und regelmäßig Erfolgserlebnisse schaffen
  • Wie Sie Ihre Intuition stärken und sicherer Entscheidungen treffen
  • Wie Sie Ihren eigenen Mustern auf die Schliche kommen, neue Wege gehen, Feedback einholen und durch kollegiale Beratung (Peer Coaching) kontinuierlich Ihren Gestaltungsspielraum erweitern

Zeiten

2-tägige Veranstaltungen: 1. Tag 10 – 18 Uhr, 2. Tag  9 – 17 Uhr
3-tägige Veranstaltungen: 1. Tag 10 – 18 Uhr, 2. Tag  9 – 18 Uhr, 3. Tag 9-16 Uhr

Anmeldung

Zur Zeit biete ich diese Trainings einzelne oder als Trainingsreihe nur als Inhouse-Veranstaltung an. Bei Interesse und für Fragen senden Sie bitte eine Mail an mail@claudia-kostka.de.

Feedback zur Trainingsreihe

„Vielen Dank für die tollen Trainingsmodule. Ich schätze sehr die fundierte Wissensvermittlung, Präsentation und spielerische Vermittlung und die Übungen. Die Trainings haben mir sehr geholfen & ich zehre von dem vermittelten Wissen & kann es immer wieder anwenden. Die offene Atmosphäre unterstützt den Lernprozess, das Lachen lockert immer wieder auf und die nette Truppe hat auch Riesenspaß gemacht. Die Kombination aus (Schau)Spiel/Improvisation hat mir manches Auge geöffnet. Ich komme gerne wieder.“
Susanne H. Franke, Führungskraft bei PAREXEL

„Sie halfen mir mich selbst kennen zu lernen und gaben mir das notwendige Handwerkszeug, Struktur, Organisation und Klarheit in meinem Unternehmen schaffen zu können. Es hat immer viel Freude bereitet, sich mit Euch entwickeln zu können. Herzlichen Dank für alles! Ihr seid wirklich eine Bereicherung.“
Heike Zabel, Unternehmerin, GPM GmbH Potsdam

„Ich war höchst gerne in Deinem Orangensalon!!! Dort habe ich viel gelernt, gelacht und gearbeitet; Mich mit Euch ausgetauscht und mich bewegt – in vielerlei Hinsicht.“
Jutta Seiler, Fakultätsleiterin an der TU Berlin

Weitersagen:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.