2. Workshops moderieren

2. Workshops moderieren.

Veränderungen gemeinsam gestalten

Menschen durch Veränderungen zu führen bedeutet, Ziele klar zu formulieren und Kommunikationsstrukturen zu schaffen, in denen alle Mitarbeiter in die Lösungsfindung und Umsetzung integriert werden können.

Ziel

In aufeinander aufbauenden Workshops werden Mitarbeiter und Führungskräfte mit einer einfachen Methodik vertraut gemacht und können damit aktiv die anstehenden Veränderungen selbst gestalten. Sie analysieren die Schwachstellen im Detail, entwickeln Lösungen und planen die Umsetzung.

Die geplanten Maßnahmen werden von den Mitarbeiter umgesetzt. Zur Verankerung der Veränderungen in der Organisationsstruktur, ist die gemeinsame Erfolgskontrolle wichtig. Regelmäßige Rücksprachen und das „Feiern“ von Erfolgen hält die Problemlösungs- und Verbesserungsfähigkeit aufrecht.

Geklärt wird

  • Ist-Situation und Handlungsschwerpunkte
  • Gemeinsame Zielrichtung
  • Lösungsmöglichkeiten und Hindernisse
  • Maßnahmen für die Umsetzung
  • Aufgaben und Rollen im Projekt- oder Prozessteams
  • Visualisierung und Dokumentation von Ergebnissen
  • Formulieren von (Etappen)Zielen
  • Regeln für die Kommunikation im Veränderungsvorhaben
Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.